Studieren oder direkt arbeiten?

Als Akademiker*in im Exil ist es nicht immer leicht: Sie würden gern direkt in Ihrem gelernten Beruf arbeiten, es fehlen Ihnen aber vielleicht bestimmte Qualifikationen für den deutschen Arbeitsmarkt? Oder Sie möchten lieber noch ein Aufbaustudium starten und so Ihr Wissen im Bereich Wirtschaftsinformatik, BWL oder Informatik vertiefen? Oder vielleicht möchten Sie was ganz Neues ausprobieren, Ihnen fehlt aber die Orientierung?

 Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten für Ihren weiteren Weg.

a) Ich weiß noch nicht, ob ich direkt arbeiten oder zuerst studieren sollte!

Wir bieten Ihnen eine allgemeine Beratung, ein individuelles Coaching und Betreuung rund um Ihre Karriereplanung in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, BWL oder Informatik an. Die Beratung kann wahlweise auf Deutsch oder Englisch erfolgen.

Hierzu zählen:
 

  • Gemeinsames Erarbeiten von realistischen Zielen
  • Maßnahmen- und Zeitplanung zum Erreichen der Ziele
  • Hilfestellung bei Anerkennungsverfahren der ausländischen Bildungsabschlüsse

b) Ich möchte studieren!

Wir bieten Ihnen eine Beratung rund um ein weiterführendes Studium in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, BWL und Informatik an. Die Beratung kann wahlweise auf Deutsch oder Englisch erfolgen.

Hierzu zählen:
 

  • Hilfe bei Kontaktaufnahmen zu weiterführenden Hochschulen und Klärung der Zulassungsvoraussetzungen der aufnehmenden Hochschule
  • Fragen der Anerkennung von Studienleistungen bzw. nachzuholenden Studienleistungen für die Immatrikulation
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf TestAS-Studierfähigkeitstests etc.
  • Unterstützung in Fragen der Finanzierung von Studium oder Praktikum (Stipendien, BAföG etc.)
  • Beratung zum Besuch evtl. notwendiger Sprach- oder Fachkurse

Folgende Maßnahmen sind zu Nachqualifizierungen und zur Vorbereitung auf ein weiterführendes Studium möglich:

Kursart / Workshop / Lehrgang

Beschreibung

Deutsch als Fremdsprache B2 – C1
Deutsch-Vorbereitung auf Sprachzertifikate Vorbereitung auf Sprachzertifikate für den weiteren Hochschulzugang (z. B. TELC)
Deutsch-Fachsprachkurse Schwerpunkte: Wirtschaft und Informatik
Akademische Basisfachkurse sowie übergreifende Methoden- und Skill-Kurse sowie Workshops
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Englisch
  • Projektmanagement
  • Interkulturelles Training
Akademische Fachkurse Fachkurse aus den Bereichen Wirtschaftsinformatik, BWL und Informatik auf Nachfrage
Zertifikatslehrgang Wirtschaftsinformatik Mehrwöchiger, in Modulen aufgebauter Zertifikatslehrgang

Individuelle Maßnahmen

Neben den oben erwähnten Kursen können wir bei Bedarf und auf Anfrage (mindestens 5 Teilnehmer*innen) auch individuell erstellte Extrakurse und Workshops anbieten.

c) Ich möchte direkt arbeiten!

Mit Sprach- und Fachkursen können Sie sich für den Direkteinstieg in den Beruf qualifizieren. Außerdem können Sie sich von uns zu Berufen der Wirtschaftsinformatik, BWL oder Informatik beraten lassen. Die Beratung kann wahlweise auf Deutsch oder Englisch erfolgen.

Hierzu zählen:
 

  • Kontaktvermittlung zu DHBW-Partnerunternehmen
  • Vermittlung von Schnuppertagen, Praktika, Hospitationen bei DHBW-Partnerunternehmen im Berufsfeld der Wirtschaftsinformatik

Folgende Maßnahmen sind zu Nachqualifizierungen und zur Vorbereitung auf den Direkteinstieg in den Beruf möglich:

Kursart / Workshop / Lehrgang

Beschreibung

Deutsch als Fremdsprache B2 – C1
Deutsch-Fachsprachkurse Schwerpunkte: Wirtschaft und Informatik
Übergreifende Methoden- und Skill-Kurse sowie Workshops
  • Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Zeitmanagement
  • Englisch
  • Interkulturelles Training
  • Konflikttraining
  • Projektmanagement
  • Bewerbungstraining etc.
Akademische Fachkurse Fachkurse aus den Bereichen Wirtschaftsinformatik, BWL und Informatik auf Nachfrage
Zertifikatslehrgang Wirtschaftsinformatik Mehrwöchiger, in Modulen aufgebauter Zertifikatslehrgang

Individuelle Maßnahmen

Neben den oben erwähnten Kursen können wir bei Bedarf und auf Anfrage (mindestens 5 Teilnehmer*innen) auch individuell erstellte Extrakurse und Workshops anbieten.

Bei Interesse an unseren Beratungsleistungen wenden Sie sich bitte an die Projektleitung.

Für unser gesamtes Maßnahmenangebot beachten Sie bitte unsere Teilnahmevoraussetzungen.