Digital Transformation Center (DTC)

Digitale Transformation neu denken und interdisziplinär gestalten. Das DTC der DHBW Mannheim stellt sich den Herausforderungen der Digitalisierung im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umfeld. Übergeordnete Ziele sind dabei die Entwicklung und prototypische Umsetzung von digitalen Geschäftsmodellen, Plattformen und Geschäftsökosystemen mithilfe von neuen Technologien. 

Leistungsumfang: Das DTC ist in den Bereichen Wissenstransfer und Forschung sowie als Partner bei Projekten aktiv. 

Projekte

Das DTC setzt gemeinsam mit Studierenden und weiteren Stakeholdern verschiedene Digitalisierungsprojekte um. Schwerpunkte bilden aktuell: Projektentwicklung, Konzepte sowie Umsetzung und Integration von digitalen Plattformen. 

Gerne unterstützen wir Sie ob Unternehmen, Institution oder Einrichtung als Projektpartner!
Bei Fragen, Feedback oder Projektideen freuen wir uns auf Ihre E-Mail an dtcnoSpam@dhbw-mannheim.de

Mit ihrem Wissen aus Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik entwickeln Studierende verschiedene Plattformlösungen für Unternehmen, Institutionen und Vereine:
 

  • Duale Hochschule Mannheim 2025: Mit dem Projekt "Duale Hochschule Mannheim 2025" soll das Studium an der DHBW Mannheim durch die Bereitstellung einer innovativen, digitalen Infrastruktur revolutioniert werden.
  • DH.ZipWie könnte die Lehre und Administration an der DHBW im Jahr 2025 aussehen? Was haben Kryptowährungen und künstliche Intelligenz damit zu tun?
  • e-lightLernen ist ein lebenslanger Prozess, der nicht durch den Hochschulabschluss beendet wird. Die Plattform e-light soll das lebenslange Lernen unterstützen.
  • PoorPoor International: Erleben und sehen, was Spenden bewirkt. PoorPoor International Botschafter*innen verbinden Förderer und Geförderte mittels der „PPI-Platform“. 
  • Impfplattform my.vay: Vom analogen, gelben Impfpass zur digitalen Impfplattform. Studierende stellen sich den Herausforderungen und entwickelten ein Konzept.

Mit dem Wissen aus Lehre, Forschung und Praxis erarbeiten Studierende Erklärvideos, Podcasts oder Präsentationen zu aktuellen Themen der Digitalisierung des Gesundheitswesens:
 

  • E-Rezept: Welche Chancen und Risiken bietet der Einsatz einer Blockchain Technologie (Distributed Leger Technology) für das E-Rezept und welche Nutzeranforderungen müssen berücksichtigt werden?
  • M-Health: Mobile Gesundheitsanwendungen (M-Health) werden im Gesundheitswesen immer wichtiger. Welche Maßnahmen umfasst der Bereich und wie können wir davon profitieren?
  • Telemedizin: Erfahren Sie, welche Möglichkeiten die Transformation von Informations- und Kommunikationstechnologien für medizinisches Fachpersonal bietet.
  • Corona-Warn-App: Wie funktioniert die App zur Eindämmung der Corona-Pandemie und welche Rolle spielt der Datenschutz?
  • Digitaler Impfpass: Erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um den neuen digitalen Impfpass zur Dokumentation von Corona-Impfungen.

Mit dem Wissen aus Lehre, Forschung und Praxis erarbeiten Studierende Erklärvideos, Podcasts oder Präsentationen zu aktuellen Themen der Digitalisierung der Verwaltungswirtschaft:
 

Die digitale Transformation sorgt nicht nur für neuartige Produkte und Dienste, sondern verlangt auch nach Instrumenten, um diese im Hinblick auf z.B. Funktionalität, Nutzerfreundlichkeit oder Nachhaltigkeit zu bewerten:
 

  • Checkliste zur Bewertung neuer Apps: Kann eine spezielle App mit gutem Gewissen genutzt werden? V. a. für Laien ist diese Frage oft nur schwer zu beantworten. Eine Checkliste kann hier helfen!

Wie wollen wir morgen leben? Womit wollen wir unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sichern? Studierende der Wirtschaftsinformatik suchen im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Initiative Digitale Wirtschaft und Gesellschaft nach innovativen Antworten für folgende Bereiche: Smart Transport, Haushalt, Handwerk, Versicherung und Tourismus:
 

  • BorrowitJeder kennt es: Es ist Sonntag und man ist auf ein Produkt angewiesen – ob z.B. ein Ladekabel oder ein Dosenöffner. Diese App soll Abhilfe schaffen!

Kompetenztransfer

Das DTC bietet folgende Formate zum Thema Digitale Transformation an:
 

  • Lehrveranstaltungen mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung als Querschnittfunktion“
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Impulsvorträgen, Seminaren, Workshops und Fachkonferenzen 
  • Zielgruppenspezifische Entwicklung von Zertifizierungsprogrammen

Forschungsschwerpunkte

  • Modellierung von digitalen Geschäftsmodellen, Plattformen und Geschäftsökosystemen (Digital Business Modelling) 
  • Dezentrale Plattformmodelle für Industrie 4.0, Internet of Things (IoT), Internet of Everything (IoE)
  • Architekturen für dezentrale Plattformen und Geschäftsökosystemmodelle

Interdisziplinäre Community

Interdisziplinäre Umsetzung dank kompetenzübergreifender Community. Am DTC arbeiten Expert*innen aus folgenden Fachbereichen: 
 

  • Digitale Geschäftsmodelle, Plattformen und Ökosysteme
  • Technologien der digitalen Transformation 
  • Gestaltung von digitalen Produkten und Dienstleistungen 
  • Ethische und rechtliche Aspekte der Digitalisierung

Kontakt

Sie haben Fragen rund um das DTC, haben Interesse an einer Forschungskooperation oder benötigen Unterstützung bei Ihrem Projekt? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine E-Mail an dtcnoSpam@dhbw-mannheim.de.