Lernen & Arbeiten

  • Jacken, Rucksäcke und Taschen (auch Laptoptaschen) sind in den Schließfächern, die sich im Eingangsbereich der Bibliothek befinden, zu deponieren.

    Dafür stehen 90 elektronische Tagesschließfächer zur Verfügung. Die Benutzung ist mit der CampusCard der DHBW Mannheim, der HSCard der Hochschule Mannheim sowie mit einer CampusCard für Gäste (für externe Besucher) möglich. Angehörige der Universität Mannheim nutzen zur Verwendung der Schließfächer bitte eine Gastkarte, die gegen Hinterlegung eines Pfandes (z. B. Personalausweis) bei der Servicetheke erhältlich ist. Die ecUM-Karte kann für die Benutzung der Bibliothek jedoch freigeschaltet werden:

    So funktioniert's:

    1. Einmalig die CampusCard zur Initialisierung an das Info-Terminal halten bis ein Piepton ertönt.
    2. Das gewünschte Schließfach belegen. Zum Schließen/Öffnen die Karte an das Lesefeld des Schlosses halten und Knauf drehen.

    Schließfachnummer vergessen? Einfach mithilfe der Karte am Info-Terminal erfragen.

    Die Schließfächer stehen nur während der Öffnungszeiten zur Verfügung und müssen bis zur Schließung der Bibliothek geräumt sein: Erfolgt keine rechtzeitige Räumung, wird die betreffende Chipkarte für den Zugriff auf dieses Schließfach gesperrt. Die Sperre kann am nächsten Öffnungstag an der Servicetheke wieder aufgehoben werden.
     
  • Das Verzehren von Speisen ist in der Bibliothek untersagt. Getränke dürfen nur in wieder verschließbaren Behältern mitgebracht werden.
  • Soll die Bibliothek ein effektiver Lernort sein, ist eine ruhige Arbeitsatmosphäre unabdingbar. Daher bitten wir Gespräche, vor allem auf den Fluren und den Treppen des E-Gebäudes, möglichst zu vermeiden. Ebenso im Eingangsbereich und bei den Schließfächern. Smartphones bitte auf lautlos schalten und nicht telefonieren.
    Wer noch mehr Ruhe braucht: In der Bibliothek haben wir auch einen Ohrstöpselautomaten.

Die Bibliothek der DHBW Mannheim bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zum Lernen und Arbeiten. Wir stellen Ihnen 120 mit Stromanschlüssen ausgestattete Einzelarbeitsplätze und einen Gruppenarbeitsraum zur Verfügung. Der Gruppenarbeitsraum mit einem Smartboard zur Vorbereitung von Präsentationen und Teamprojekten ist ohne Reservierung nutzbar. Weitere Gruppenarbeitsräume sind auf allen Etagen des gegenüberliegenden Gebäudes D vorhanden.

In der Bibliothek finden Sie PCs, die für die Internet- und Literaturrecherche verwendet werden können. Hochschulangehörige melden sich mit Ihrem Login der DHBW Mannheim an. Für externe Benutzer*innen ist es möglich, ein temporäres Login zu erhalten.

Das WLAN der DHBW Mannheim kann auch in der Bibliothek mit privaten Rechnern und Smartphones von Angehörigen der Hochschule genutzt werden. Voraussetzung ist eine Anmeldung mit dem persönlichen Login der Hochschule.

Da die DHBW Mannheim Mitglied der DFN-AAI-Föderation ist, besteht auch für externe Nutzer*innen, die über ein eduroam-Login ihrer Hochschule verfügen, die Möglichkeit, sich direkt im WLAN der DHBW Mannheim anzumelden. Angehörige von Hochschulen und Institutionen, die keinen Zugriff auf eduroam bieten, und andere externe Besucher*innen können eine temporäre Benutzerkennung erhalten.

Wer eine CampusCard der DHBW Mannheim, eine ecUM-Karte der Universität Mannheim, eine HSCard der Hochschule Mannheim oder eine Gastkarte der Bibliothek besitzt, hat die Möglichkeit, einen Laptop auszuleihen.

Ausgabe:
Ausgegeben werden die Geräte in der Bibliothek im 2. OG (Raum E 224) montags bis donnerstags von 09:00 bis 17:00 Uhr (freitags bis 16:00 Uhr). Die Rückgabe der Notebooks muss bis 22:00 Uhr (montags bis 18:00 Uhr) bei der Servicetheke erfolgen.

Bedingungen:
Die Notebooks dürfen nicht unbeaufsichtigt bleiben und nicht an Dritte weitergegeben werden. Für fahrlässig verursachte Schäden an den Geräten haftet die benutzende Person.

Kopierer
Der in der Bibliothek aufgestellte Schwarzweißkopierer (Eingangsbereich der Bibliothek) ermöglicht Ihnen das Drucken, Scannen und Kopieren von Dokumenten. Aufträge können via USB-Stick verarbeitet und über die in der Bibliothek befindlichen Recherche-PCs an die Druckstation übermittelt werden.

Voraussetzungen:

  • eine CampusCard bzw. eine CampusCard für Gäste
  • ein aufgeladenes Konto auf der CampusCard (das Aufladen der Karte ist z. B. in der Mensa und an Autoload-Aufwertern möglich).

Buchscanner
Für das Scannen von Büchern und Zeitschriftenaufsätzen stehen Ihnen in der Bibliothek 2 Aufsichtscanner zur Verfügung. Damit lassen sich schnell und komfortabel Schwarzweiß- und Farbscans bis zum Vorlageformat DIN A3+ erstellen. Das Gerät ist ohne Anmeldung sofort nutzbar. Gescannte Seiten sichern Sie auf einem USB-Stick; Sticks zum Ausleihen sind an der Servicetheke erhältlich. Alternativ können Sie die gescannten Seiten an Ihre E-Mail-Adresse(n) versenden.

    Für alle Dienstleistungen des Rechenzentrums der Universität Mannheim und der Universitätsbibliothek Mannheim, die eine Anmeldung erfordern, benötigen Sie eine persönliche Kennung des Rechenzentrums der Universität Mannheim. Alle Angehörigen der DHBW Mannheim können dieses Login kostenlos beantragen und ihre CampusCard für die Benutzung der Uni-Bibliothek Mannheim freischalten lassen.

    So einfach geht’s:
    Antrag ausfüllen und adressiert an Herrn Frank Krosta in der Bibliothek abgeben oder per Post an die DHBW Mannheim senden.
     

    • Antrag für Studierende
    • Formular für alle anderen Angehörigen der DHBW Mannheim. Bitte vermerken Sie unbedingt die Nummer Ihrer CampusCard, die in das Bibliotheksmanagementsystem der UB Mannheim übertragen wird.

    Um die DV-gestützten Dienste der Universität Mannheim nutzen zu können, müssen Sie das Initialpasswort ändern. Bitte legen Sie vor der Passwortänderung eine Sicherheitsfrage fest. Das Login der Universität Mannheim beinhaltet verpflichtend die E-Mail-Adresse der Universität Mannheim. Es können keine privaten E-Mail-Adressen verwendet werden. Das Login ist gleichzeitig UB-Kennung, E-Mail-Kennung und Zugang zum Internet. Leihfristerinnerungen und Mahnungen erhalten Sie nur über die Uni-E-Mail-Adresse. Bitte richten Sie daher eine Weiterleitung Ihrer E-Mail-Adresse ein.

    Drucken und Kopieren in der UB Mannheim
    Zum Kopieren und Drucken ist eine einmalige Erstanmeldung an einem beliebigen Kopierer mit Ihrer CampusCard und Ihrer Kennung des Rechenzentrums der Universität Mannheim erforderlich. Die Abrechnung der Kopien erfolgt über das virtuelle Druckkonto. Aufladen können Sie es an den Selbstbedienungsterminals im Foyer InfoCenter, im Bibliotheksbereich A3 und in L7 (Verfügungsgebäude).