Kontakt

Profil

1994 - 2001

  •  Doppeldiplomstudium des Allgemeinen Maschinenbaus an der Technischen Universität Darmstadt und an der Ecole Centrale de Lyon, Frankreich

2001 - 2006

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Darmstadt, Promotion über Methoden der Produktentwicklung 

2006 - 2009

  • Entwicklungsingenieur in der Maschinenentwicklung und Grundlagenentwicklung der Karl Mayer Textilmaschinenfabrik GmbH, Obertshausen  

seit 2010

  • Professor an der DHBW Mannheim

seit 2012

  • Studiengangsleiter der Studienrichtung Konstruktion und Entwicklung

seit 2015

  • Studiendekan des Studiendekanats Maschinenbau

Bachelor

  • Konstruktionslehre 1-4
  • Konstruktionsentwurf 1-4
  • Computer-Aided Design
  • Wertanalyse
  • Konstruktions- und Entwicklungstechnik

Master

  • Methoden der Produktentwicklung
  • Multi-Product Development
  • Design for the Environment (DfE)
  • Energy Efficiency
  • Design Education

Ämter und Funktionen

  • 2012-2016
    • Mitglied des Akademischen Senats der DHBW Mannheim
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Internationales der DHBW Mannheim, Ansprechpartner für Unternehmen und Institutionen im frankophonen Ausland (Maschinenbau International)

Reviewer von Beiträgen auf internationalen Fachkonferenzen (International Scientific Review Board)

  • 20th International Conference on Engineering and Product Design Education (E&PDE 18) in London (2018)
  • 19th International Conference on Engineering and Product Design Education (E&PDE 17) in Oslo (2017)
  • 18th International Conference on Engineering and Product Design Education (E&PDE 16) in Aalborg (2016)
  • 26th Annual Conference of the European Association for Education in Electrical and Information Engineering (EAEEIE) in Ballerup (2015)
  • 16th International Conference on Engineering and Product Design Education (E&PDE 14) in Enschede (2014)
  • Industrial Summer Study on Energy Efficiency des European Council for an Energy Efficient Economy (eceee) in Arnhem (2014)
  • 15th International Conference on Engineering and Product Design Education (E&PDE 13) in Dublin (2013)

Gutachtertätigkeit

  • Akkreditierungsverfahren für die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) Hannover
  • InnoTop Einzelbetriebliches Innovations- und Technologieförderprogramm der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz

2018

  • VOß, Markus, Hulusi BOZKURT und Thorsten SAUER: How Students Perceive Different Learning Approaches. Zur Veröffentlichung angenommen auf der 28. EAEEIE Annual Conference in Reykjavík, Island. (European Association für Education in Electrical and Information Engineering, 2018).
  • SAUER, Thorsten, Markus VOß, Hulusi BOZKURT und Marc NUTZMANN: Experiences with Direct Product Feedback in Courses on Engineering Design. Proceedings der 20. International Conference on Engineering and Product Design Education in London, England. (Glasgow, The Design Society, 2018)
  • SAUER, Thorsten, Markus VOß und Hulusi BOZKURT: Lernen in realen Entwicklungsumgebungen, zur Veröffentlichung angenommen in der Schriftenreihe #Dual von Doris TERNES und Carsten SCHNEKENBURGER. Band 2: Medien, Menschen, Ideen. (Heilbronn: Zentrum für Hochschuldidaktik und lebenslanges Lernen am Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, 2018)

2017

  • VOß, Markus, Hulusi BOZKURT und Thorsten SAUER: Aligning Assessment Results with Learning Outcomes. Proceedings der 19. International Conference on Engineering and Product Design Education in Oslo, Norwegen. (Glasgow, The Design Society, 2017) S. 424-429
  • VOß, Markus: Entwickeln energieeffizienter Maschinen und Anlagen. In: KAPPENSTEIN, Bernd und Christian KÖPP: Energieeffizient Sanieren und Modernisieren. Eine Informationssammlung für kleine und mittlere Unternehmen. (Mannheim, Motropolregion Rhein-Neckar, 2017) S. 12-13

2016

  • VOß, Markus, Hulusi BOZKURT und Thorsten SAUER: Grading Engineering Design Projects. Let products give feedback! Proceedings der 18. International Conference on Engineering and Product Design Education in Aalborg, Dänemark. (Glasgow, The Design Society, 2016) S. 442-447
  • TÖPPER, Jörn, Hulusi BOZKURT, Margrit EBINGER, Andreas GIESINGER, Julia HANSCH, Andrea HONAL, Silke LAUBERT, Bianka LICHTENBERGER, Christopher PAUL, Thorsten SAUER, Markus VOß, Katja WENGLER, Claudia WINKELMANN und Ulf-Daniel EHLERS: Das Projekt "eCampus". Standortübergreifende Kooperationen in der digitalen Lehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Proceedings der 24. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW 2016) in Innsbruck.

2015

  • VOß, Markus, Hulusi BOZKURT und Thorsten SAUER: Make your bed and lie in it! Learning to take the consequences of design decisions in an Engineering Design project. Proceedings der 17. International Conference on Engineering and Product Design Education in Loughborough, Großbritannien. (Glasgow, The Design Society, 2015) S. 400-405
  • VOß, Markus und Hulusi BOZKURT: On a Scalable Design-Build-Test Experience that Challenges Students and Staff. Proceedings der 26. EAEEIE Annual Conference in Kopenhagen, Dänemark. (European Association für Education in Electrical and Information Engineering, 2015).

2014

  • VOß, Markus, Thorsten SAUER und Hulusi BOZKURT: Using Design Heuristics in Idea Generation. Does It Take Experience to Benefit? Proceedings der 15. International Conference on Engineering and Product Design Education in Enschede, The Netherlands. (Glasgow, The Design Society, 2014), S. 574-579
  • 2013
    • VOß, Markus und Hans LAUTNER: Practice-Oriented Engineering Design Education. An Institutional Comparison. Proceedings der 15. International Conference on Engineering and Product Design Education in Dublin. (Glasgow, The Design Society, 2013), S. 234-239.

2012

  • VOß, Markus: Students Response to Open-Ended Problems in an Engineering Design Project. Proceedings der 14. International Conference on Engineering and Product Design Education in Antwerpen. (Glasgow, The Design Society, 2012), S. 343-348.
  • MÜHLHAN, Claus und Markus VOß: Dozenten im Mittelpunkt . Die Matrixorganisation des Studiengangs Maschinenbau, erschienen in "Studium Duale 17" von Johannes BEVERUNGEN (Hrsg.), (Mannheim: Duale Hochschule Baden-Württemberg, 2012), S. 28-31.
  • VOß, Markus: Konstruieren lernen ohne "Nürnberger Trichter", erschienen in "Studium Duale 17" von Johannes BEVERUNGEN (Hrsg.), (Mannheim: Duale Hochschule Baden-Württemberg, 2012), S. 32-39.
  • SCHULZ, Volker und Markus VOß: Studienkonzept "Elektromobilität", erschienen in "Studium Duale 17" von Johannes BEVERUNGEN (Hrsg.), (Mannheim: Duale Hochschule Baden-Württemberg, 2012), S. 88-90.

2011

  • SCHULZ, Volker und Markus VOß: Auf Tuchfühlung mit kooperativer Forschung , erschienen in "Zukunftsmotor Metropolregion Rhein-Neckar" von Gregor SIMON und Marcus VEITH (Red.), (Lampertheim: Institut für wissenschaftliche Veröffentlichungen, 2/2011), S. 56-57.

2011 (ausgewählte Veröffentlichungen)

  • VOß, Markus und Herbert BIRKHOFER: Identifying and Assessing Environmentally Benign Modules with the EcoDesign Structure Matrix, erschienen in "Innovation in Life Cycle Engineering and Sustainable Development" von Daniel BRISSAUD, Serge TICHKIEWITCH und Peggy ZWOLINSKI (Hrsg.), (London: Springer, 2006), S. 255-70.
  • VOß, Markus und Herbert BIRKHOFER: Systematic Concept Development, erschienen in "Environmentally-Friendly Product Development. Methods and Tools." von Eberhard ABELE, Reiner ANDERL und Herbert BIRKHOFER (Hrsg.), (London: Springer, 2005), S. 206-19.
  • FELSING, Tobias, Markus VOß, und Bruno RÜTTINGER: Evaluation of the Usability of the ecoDesign Workbench, erschienen in "Environmentally-Friendly Product Development. Methods and Tools." von Eberhard ABELE, Reiner ANDERL und Herbert BIRKHOFER (Hrsg.), (London: Springer, 2005), S. 282-86.
  • VOß, Markus: 'Abschätzen der Umweltauswirkungen von ähnlichen Produkten mit Wachstumsgesetzen, erschienen in "Umweltgerechte Produktentwicklung. Ein Leitfaden für Entwicklung und Konstruktion. von Herbert BIRKHOFER, Dieter SPATH, Petra WINZER und Dieter MÜLLER, (Berlin: Beuth, 2000), 9. Teillieferung (2005), Abschnitt 3.3.17.