Kontakt

Profil

  • Seit 2022: Professor für Wirtschaftsinformatik, Studiengangsleiter Application Management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim
  • 2009-2021: Hays AG, Mannheim
    • 2016-2021: Director Corporate IT, Processes & Projects/Head of Business Solutions & Corporate Projects, GSCNR: Verantwortlich für die Applikationen (SAP und Eigenentwicklungen), Software-Entwicklung, Infrastruktur, End-User-Computing und IT Security. Darüber hinaus für Business Prozessmanagement und -optimierung sowie für unternehmensweite, strategische Großprojekte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Schweden und Russland. Prokurist und Mitglied des Senior Leadership Teams, dort insbesondere gesamtverantwortlich für IT und Technologie.
    • 2011-2015: Department Manager SAP: Leitung der In-House SAP-Abteilung der Hays AG
    • 2009-2011: Consultant SAP Applications: Inhouse-Consulting, v.a. SAP BI und SAP CO
  • Seit 2006: Selbstständige Beratungstätigkeit Beratung in den Bereichen Geschäftsprozessmanagement, Projektmanagement, IT Management und Strategiemanagement
  • 2002-2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research. Schwerpunkte: Betriebliche Standardsoftware, Operations Research, Entwurf von Informationssystemen, Vehicle Routing Software
  • (Aktuelle und geplante) Schwerpunkte
    • IT-Management und IT-Strategie
    • Betriebliche Informationssysteme, ERP
    • Geschäftsprozessmanagement
    • Projektmanagement
    • Operations Research
  • Seit 2007: Lehrbeauftragter für Betriebliche Standardsoftware im Prozessmanagement (inkl. Fallstudien mit SAP ERP), Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und OR, Technische Universität Kaiserslautern
  • Weitere Lehraufträge u.a. an der FH Kaiserslautern, der Wirtschaftsakademie Saar und der Fern-Hochschule Hamburg, v.a. in den Fächern Wirtschaftsinformatik, Operations Research sowie Investition und Finanzierung
  • digitale Transformation von Geschäftsprozessen
  • Herausforderungen im IT-Management im Mittelstand
  • Data-driven company: Bessere Entscheidungsfindung in Unternehmen durch Nutzung von Daten/Data Science

(Auszug)

  • Lanninger, Volker: Prozessmodell zur Auswahl Betrieblicher Standardanwendungssoftware für KMU, Lohmar-Köln: Eul-Verlag 2009.
  • Lanninger, Volker; Stockheim, Tim; Wendt, Oliver: Prozessverantwortung und Dokumentation als Determinanten der Effizienz und Qualität der Transportplanung - Ein Modell auf Basis einer empirischen Untersuchung unter 1000 deutschen Unter-nehmen, in: Oberweis, Andreas, Weinhardt, Christof, Gimpel, Henner, Koschmider, Agnes, Pankratius, Victor; Schnizler, Björn (Hrsg.): eOrganisation: Service-, Prozess-, Market-Engineering, 8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik, Karls-ruhe, Deutschland: Universitätsverlag Karlsruhe 2007, S. 219-234.
  • Wendt, Oliver; König, Wolfgang; Stockheim, Tim; Lanninger, Volker; Weiß, Kilian: Transportplanung der Zukunft. Prozess- und Kostenanalyse, Optimierungs-potentiale und Outsourcing, Norderstedt: Books on Demand 2006.
  • Leßweng, Hans-Peter; Lanninger, Volker; Thome, Rainer: Betriebliche Standardanwendungssoftware, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), 33. Jg., 2004, Heft 2, S. 219-227.

Aus meinem Campusleben