BWL - Bank (BK)

Mit dem dualen Studium im Herzen des weltwirtschaftlichen Geschehens

Wirtschaftsthemen und Kundenkontakt gepaart mit kaufmännischen Tätigkeiten: Unsere Absolvent*innen sind bereit für eine steile Karriere in einem dynamischen und zukunftssicheren Sektor. Durch ihre Expertise in BWL übernehmen sie spannende Aufgaben, weit über klassische Bank-Themen hinaus – ob bei der Betreuung von Börsengängen oder in der Entwicklung gefragter Finanzprodukte sowie Marketingstrategien, in renommierten Kreditinstituten oder Finanzabteilungen globaler Wirtschaftsunternehmen. Auf internationaler Ebene und in leitenden Positionen aktiv, sind sie ein unverzichtbarer Teil des weltwirtschaftlichen Geschehens und agieren so nah am Puls der internationalen Kapitalmärkte wie in keinem anderen Job.

Akademische Qualifizierung für eine internationale Branche

Dynamischer Sektor? Ja! In der globalisierten und zunehmend digitalisierten Finanzwelt geben Banken den Ton an, wenn es um Zahlungsverkehr, die Beratung von Privat- oder Firmenkunden oder internationales Investmentbanking geht. Mittendrin: Unsere Absolvent*innen. Betriebswirtschaftlich und technisch im Bereich Digitalisierung versiert, wirken sie an der Entwicklung und Steuerung ihrer Finanzinstitute bzw. Unternehmen mit und rüsten sie für eine erfolgreiche Zukunft.

Gefragte Kompetenzen und Berufserfahrung für den perfekten Karrierestart

Während ihres Bank-Studiums an der DHBW Mannheim eignen sich unsere Studierenden alle in der Branche gefragten Kompetenzen an:  Grundlagen der BWL, Fachwissen rund um Bankprodukte und -prozesse, wie z. B. Kredit- und Auslandsgeschäft oder Digitalisierung und IT im Bankbetrieb, sowie Methoden- und Sozialkompetenz. Für die Arbeit auf internationalem Parkett schulen sie ihre Kommunikationsfähigkeiten und Englischkenntnisse. In individuellen Wahlfächern vertiefen sie ihre Lieblingsthemen. Beim Praxispartner festigen sie ihre Theorie-Kenntnisse und sammeln wichtige Berufserfahrung.