25. Juni - Große CampusMesse an der DHBW Mannheim

Endlich wieder in Präsenz: über 100 Unternehmen präsentieren gemeinsam mit der Dualen Hochschule das Erfolgskonzept Duales Studium

Über 100 Partnerunternehmen präsentieren zusammen mit DHBW Mannheim von 10:00 bis 16:00 Uhr das komplette Studienangebot in den Bereichen Betriebswirtschaft, Gesundheitswesen, Informatik, Ingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Medien und zeigen berufliche Perspektiven auf. Alle Studienrichtungen stellen sich vor, ein umfangreiches Programm mit über 50 Vorträgen und spannende Aktionen begleiten den Tag. Besser kann man das duale Studium nicht kennen lernen, denn wie im Studium treffen sich hier die beiden Seiten des dualen Studiums - Theorie und Praxis.

Erfolgskonzept duales Studium

An die 2000 starke Partnerunternehmen bieten in Kooperation mit der DHBW Mannheim rund 50 duale Bachelor-Studienrichtungen in Gesundheit, BWL, Technik und IT an, die mit der Entwicklung der Wirtschaft Schritt halten. Ein fast 50jähriges Erfolgskonzept, das auf einzigartige Weise Theorie an der Hochschule mit Praxis in den Unternehmen im Rahmen eines dreijährigen Studiums verknüpft. Die Studierenden profitieren dadurch auf ganzer Linie, denn neben Fachwissen, Anwender-Knowhow und Soft Skills gewinnen sie schon während des Studiums wertvolle Berufserfahrung und bauen ein wichtiges Netzwerk auf. 210 ECTS-Punkte, ein monatliches Gehalt, das Studieren in kleinen Gruppen und hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt machen das duale Studium zusätzlich attraktiv.

CampusMesse mit Unternehmen

Die DHBW CampusMesse bietet Studieninteressierten eine sehr gute Gelegenheit das duale Studienkonzept, das komplette Studienangebot in den Bereichen Betriebswirtschaft, Gesundheitswesen, Informatik, Ingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Medien, die DHBW Mannheim und auch über 100 Partnerunternehmen kennenzulernen. Nahezu alle großen

Konzerne, aber auch viele attraktive, kleine und mittelständische Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und auch aus anderen Bundesländern sind vertreten. Zusätzlich begleiten über 50 Vorträge und spannende Aktionen den Tag. Überall erhält man Einblicke in das Studium, lernt Berufsbilder kennen und kann sich informieren, wo die Zukunftsthemen im Studium verankert sind. Erkenntnisse über das eigene Mathematikwissen oder wie man seine Neigungen und Interessen mit der Eignung für ein Studium in Einklang bringen kann, liefern die beiden Selbsttests MathX3 und Dual Assessment.

Für allgemeine Fragen rund um den Studienalltag sind die Studierendenvertretung der DHBW Mannheim, das Studierendenwerk Mannheim und die Agentur für Arbeit mit am Start; außerdem vor Ort das Center for Advanced Studies (CAS) für die Master-Programme der DHBW. Die Mensaria Metropol versorgt die Besucher*innen mit Kaffee, Getränken, Snacks und Mittagsgerichten.

Neben vielen interessanten Studienprojekten präsentiert sich auch das CURE Rennwagenteam der DHBW Mannheim, ein Studierendenteam aus ganz unterschiedlichen Studiengängen, das jedes Jahr einen elektrischen Rennwagen konstruiert, selbst baut und damit am Wettbewerb „Formula Student“ teilnimmt. Es ist nur eines der zahlreichen Beispiele, die zeigen, dass die Studierenden auch schon während des Studiums ihr Wissen auf die Straße bringen.

Individuelle und persönliche Beratung und Termin-Matching

Im Mittelpunkt des Tages steht aber das persönliche Gespräch. Egal ob an den Messeständen der Unternehmen oder an den Informationsständen der einzelnen Studienrichtungen – immer ist die individuelle Beratung der Studieninteressierten das Hauptanliegen. Neben Firmenvertreter*innen und Professor*innen berichten auch Studierende, wie sich ein duales Studium anfühlt und wie man den Wechsel zwischen Theorie und Praxis gut managen kann. Bei zahlreichen Firmen können bereits im Vorfeld über die Veranstaltungs-Webseite Gesprächstermine vereinbart werden.

Mehr Informationen

Alle Informationen rund um die CampusMesse und die Liste der ausstellenden Unternehmen sind unter www.dhbw-campusmesse.de abrufbar. Alle Vorträge werden auch live gestreamt. Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine Anmeldung nicht erforderlich.

Anreise und Anfahrt mit dem PKW

Da am Hochschulcampus leider keine Parkplätze zur Verfügung, werden Besucher*innen, die mit dem PKW anreisen gebeten die P+R Parkplätze P6, P7 und P8 am Maimarkt Mannheim zu nutzen. Von dort pendelt von 09:45 bis 16:15 Uhr ein kostenfreier Busshuttle im 15-Minuten-Takt zum DHBW-Campus. Empfohlen wird außerdem die Nutzung des ÖPNV (Straßenbahnlinie 5, OEG; Haltestelle Duale Hochschule; Fußgängerbrücke direkt zum Campus oder vom „SAP Arena“ S-Bahnhof mit kostenfreiem Busshuttle im 15-Minuten-Takt).