Informatik (INF)

Die Zukunft der Informations- und Kommunikationsgesellschaft aktiv mitgestalten

Informatik ist fester Bestandteil der täglichen Arbeits- und Lebenswelt. Das Spektrum reicht dabei von Informatik-Lösungen in der Medizin über solche zur Logistikkoordination im Handel bis hin zur Steuerungssoftware von Robotern in der Automobilindustrie. Dahinter arbeiten hochkomplexe Systeme, die von Informatiker*innen entwickelt, am Laufen gehalten und verbessert werden. Für diese anspruchsvolle Aufgabe verbinden sie ingenieurmäßiges Vorgehen mit neuesten Technologien und kreativem Arbeiten. Absolvent*innen unserer 3 Studienrichtungen befinden sich mitten in diesem spannenden Arbeitsfeld und prägen die Informations- und Kommunikationsgesellschaft von morgen.

      Zielsetzung des Studiengangs

      • Die fundierte und kontinuierlich aktualisierte Vermittlung informatischer, informationstechnischer, betriebswirtschaftlicher und interkultureller Kompetenzen
      • Die Befähigung zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung zukünftiger IT-Systeme und Anwendungen
      • Die theoretische und praxisintegrierte Vorbereitung auf Mitwirkung und Leitung von firmen- wie auch länderübergreifenden IT-Projekten

      Studienrichtungen im Studiengang Informatik