Digitale Lehre an der DHBW Mannheim

Didaktische und organisatorische Optimierung der Lehre dank neuer Medien. Dieses Ziel verfolgt das Digital Learning Center (DLC) an der DHBW Mannheim. V. a. für den dualen Lernprozess bietet E-Learning viele Vorteile: ob für individualisiertes Lernen durch Orts- und Zeitunabhängigkeit, die Unterstützung kognitiver Lernprozesse oder eine leichte Arbeitsorganisation und Aktualisierbarkeit.

Moderne Lehre gestalten

Das 2018 gegründete Digital Learning Center unterstützt die Lehre durch Service-Leistungen und Beratung für Dozent*innen, entwickelt neue Konzepte und setzt Forschungsprojekte um.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um den E-Learning-Bereich an unserer Hochschule zur Verfügung. Hierbei unterstützen und beraten wir Sie u. a. zu folgenden Themen:
 

  • Individuelle E-Learning-Beratung – didaktisch und technisch
  • Kurse und Workshops
  • Moodle-Support
  • Schulungen zu Apps und Tools

Materialien und Best-Practice-Beispiele finden Sie im Moodle-Kursraum des DLC.

Ziel des Digital Learning Centers ist die Weiterentwicklung der Hochschullehre im digitalen Kontext. Ein direkter Erfahrungsaustausch sorgt dabei für eine praxisorientierte Etablierung. Hierfür nutzt das Zentrum Gespräche mit Dozent*innen, Dualen Partnern und Studierenden sowie die lebendige Kooperation mit weiteren DHBW-Standorten. Darüber hinaus führt das Zentrum Lehr- und Forschungsprojekte durch.

Für Ihre persönliche Beratung stehen Ihnen wöchentliche Sprechstundentermine zur Verfügung:
 

  • Dienstag und Donnerstag, 10:30 bis 14:00 Uhr, in Raum D 222
  • Freitag, 08:30 bis 12:30 Uhr, im virtuellen Kursraum vom DLC in Moodle

Für einen Termin schreiben Sie bitte an dlcnoSpam@dhbw-mannheim.de.