Kontakt

Profil

2017 – 2020

  • Auslandsaufenthalt in Bangalore, Indien

2015

  • Dritter Platz bei der Wahl zum Professor des Jahres (aus 800 Mitbewerbern der Fakultäten Jura und Wirtschaftswissenschaften)

2008 – 2010 

  • Auslandsaufenthalt in Paris, Frankreich.

2005 

  • Studiengangleiter International Business an der DHBW Mannheim
  • Studienfächer A-BWL und Human Resources Management

2003 – 09/2005 

  • Leitender Angestellter und Leiter der Personalentwicklung der Nestlé Deutschland AG

1995 – 2002 

  • Robert Bosch GmbH im Bereich Personal. Letzte Funktion: Abteilungsleiter Personal am Standort Reutlingen, Geschäftsbereich Automotive Electronics mit über 6500 Mitarbeitern

1994-1995 

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk (FBH) der Universität Köln 

1991-1995 

  • Dozent in der Aus- und Weiterbildung, Beratung von KMU.

Ende 1994

  • Promotion zum Dr. rer pol. an der Universität zu Köln, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik.
  • Studium der Betriebswirtschafslehre an den Universitäten Marburg und Köln. Diverse Auslandsaufenthalte während des Studiums (z.B. USA, Schweden).
  • Ende 1990 Diplomkaufmann an der Universität zu Köln.
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Personalmanagement (international) 
  • Unternehmens- und Mitarbeiterführung 
  • Organisation
  • Der Einfluss von HR auf die Digitale Transformation in einem multinationalen Unternehmen
  • Online-Befragung über die Nutzung sozialer Netzwerke für Bewerbungszwecke und Personalbeschaffung
  • Entwicklung eines Employer Branding Konzepts für den deutschsprachigen Raum
  • Entwicklung der weltweiten Reporting-Struktur im HR Bereich eines international tätigen Unternehmens
  • Qualifikation: Ist-Analyse und Identifikation des Weiterbildungbedarfs im Fertigungsbereich eines mittelständischen Unternehmens
  • Psyllium - Globale Marktanalyse für seltenen, nachwachsenden Rohstoff
  • Ferrostaal Equipment Solutions – Research China als Markt für ECA gedeckte Finanzierungen
  • B2C E-Commerce von medizinischen Hilfsmittel in Europa – State of the Art
  • Entwicklung einer Wettbewerbsstrategie für eine öffentlich rechtliche Kulturorganisation
  • Verein für Wirtschafspädagogik an der Universität zu Köln
  • Freundeskreis der DHBW Mannheim
  • Group Employment – eine Alternative zur Einzelakquisition?“ in: Personalwirtschaft
  • „Zum Transfer des Modellversuchs SWINGin die Weiterbildung in den neuen Bundesländern“, in: Evaluation und Transfer, Dritter Schwerpunktbericht des Modellversuchs „Entwicklung und Erprobung selbstgesteuerter Weiterbildungsformen – Qualifizierung von Bürokräften im Handwerk zur PC-gestützten Abwicklung kaufmännischer Aufgaben“. Hrsg.: M. Twardy
  • „Zahlenzauber? – Wege zur sinnvollen Nutzung von Betriebsdaten und Kennzahlen“ – Eine Dozentenmappe mit Medienvorlagen und Software zur Durchführung und Gestaltung eines flexibel einsetzbaren, betriebsnahen Weiterbildungsmoduls.
  • Interkulturelles Management – Ein Konzept zur Entsendung von Führungskräften unter besonderer Berücksichtigung von Auswahl und Vorbereitung
  • International Orientation, Innovation and Indiviualism: Face the challenge in: CD Rom zur Worlds Engineers Convention, VDI Verein Deutscher Ingenieure
  • Career@Bosch, Auf den Spuren des Tüftlers in: technologie&management