Cloud Computing Competence Center

Flexible Ressourcen für Lehre und Forschung

Cloud Computing ist die schnelle und flexible Bereitstellung von Computing-, Speicher- und Netzwerk-Ressourcen über das Internet.

Mit dem Cloud Computing Competence Center (4C) der DHBW Mannheim ist es möglich, individuelle Ressourcenpools für Lehrveranstaltungen, Studienarbeiten und für Forschungsvorhaben dynamisch zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe der Open-Source-Plattform OpenStack werden den Nutzer*innen innerhalb der DHBW Mannheim und an anderen DHBW-Standorten virtualisierte Dienste zum Verwalten der projektbezogenen Ressourcen angeboten.

Das Cloud Computing Competence Center ist Teil des Forschungsclusters Enterprise Data Science Center (EDSC) und bildet damit die Grundlage für weitere DHBW-interne Projekte in den Bereichen Big Data, Data Science, Industrie 4.0 und Künstliche Intelligenz.

Ansprechpersonen

Sie haben Fragen zum 4C? Wir helfen Ihnen gern weiter.