DuVo: Mit guter Vorbereitung zum Erfolg

Fachliche Vorbereitung und eine bessere Orientierung im Unternehmen für Ihre zukünftigen Studierenden ermöglicht das Duale Vorbereitungsstudium (DuVo). Denn: Das freiwillige Vorstudienangebot kann im Unternehmen und an der Hochschule absolviert werden.

Das Duale Vorbereitungsstudium dauert mindestens 4 Wochen und höchstens 2 Monate. Enthalten sind theoretische sowie praktische Inhalte:

Die praktischen Inhalte werden von den Dualen Partnern selbst gestaltet und im Unternehmen durchgeführt. Sie orientieren sich inhaltlich an den Vorgaben der DHBW für die Praxisphasen während des dualen Studiums.

Die theoretischen Inhalte an der DHBW umfassen je nach Standort Vorbereitungskurse in den Bereichen Mathematik, akademische Arbeitstechniken, Physik und Programmieren. Diese werden als Präsenzveranstaltung, blended-learning-Kurse oder betreute virtuelle Seminare angeboten.

Voraussetzungen für Erstsemester sind neben der Studienplatzzusage eine gültige Vereinbarung mit ihrem Partnerunternehmen.

Eine befristete Immatrikulation ist für die Dauer der Teilnahme bis zum 30. September möglich. Hierfür wird auf Basis der Vereinbarung zwischen Unternehmen und Studierenden ein Immatrikulationsbescheid ausgestellt.  Zum 1. Oktober erfolgt die Immatrikulation in das reguläre Bachelor-Studium. 

Standortübergreifende Arbeitsgruppen arbeiten an der Erweiterung und Weiterentwicklung des Fächerspektrums im hochschuldidaktischen Teil für folgende Bereiche:
 

  • Mathematik / Technische Studiengänge
  • Mathematik / Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge
  • Physik
  • Grundlagen der Statistik
  • Akademische Arbeits- und Lerntechniken

Für die Weiterentwicklung der praxisorientierten Studieninhalte wurde außerdem eine Arbeitsgruppe mit Dualen Partnern gegründet; eine weitere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den rechtlichen, administrativen und IT-Rahmenbedingungen.

Sie haben noch Fragen zum Dualen Vorbereitungsstudium?
Lesen Sie unsere FAQ oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ansprechpersonen

Projektleitung
Projektmanagement