Initiative Young Talents

Potenziale entdecken – Persönlichkeit stärken – Perspektive gewinnen

Im Theoriestudium konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung Ihrer Fach- und Methodenkompetenz. Sie wollen im Berufs- und Privatleben aber auch durch Ihre Person und Persönlichkeit überzeugen und akzeptiert werden? Sie wollen Teil eines Teams sein, eine interessante Tätigkeit haben und etwas bewegen? 

Dann bewerben Sie sich für die Initiative Young Talents.

Gehen Sie auf Entwicklungsreise mit anderen Studierenden und finden Sie in offener Atmosphäre Antworten auf Fragen wie:
 

  • Welche Fähigkeiten und Potenziale schlummern in mir?
  • Was ist mir im Beruf wichtig?
  • In welchem beruflichen Umfeld kann ich mein Potenzial ausschöpfen?
  • Mit welchen Stärken kann ich einen wertvollen Beitrag im Team leisten?

In verschiedenen Veranstaltungen vom 4. bis zum 6. Semester
 

  • erkennen Sie, was Sie einzigartig macht,
  • reflektieren Sie Erfahrungen aus Praxis- und Theoriephasen,
  • entwickeln Sie sich zu einer reiferen Persönlichkeit,
  • erwerben Sie fachübergreifende Kompetenzen für Studium und Beruf,
  • bauen Sie sich eine Lerngemeinschaft und ein interdisziplinäres Netzwerk auf,
  • erarbeiten Sie Ideen für Ihren Weg nach dem Bachelor.

Die Initiative Young Talents besteht aus vier 1- bis 2-tägigen studienbegleitenden Seminarblöcken vom 4. bis zum 6. Semester. Ergänzt werden die Präsenzveranstaltungen durch Peer Group Coachings sowie durch vor- und nachbereitende Aufgaben, die in einem E-Portfolio dokumentiert werden.

Folgende Termine sind für die Blockseminare geplant:
 

  • Modul 1 - Teil 1: 26./27. März 2021
  • Modul 1 - Teil 2: 15. Mai 2021
  • Modul 2: 15./16. Oktober 2021
  • Modul 3: 18./19. Februar 2022

Mit der Aufnahme in das Förderprogramm committen Sie sich zur verbindlichen und aktiven Beteiligung an allen Seminarbausteinen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie zusammen mit dem Bachelor-Zeugnis ein Zertifikat.

Inhaltliche Schwerpunkte:
 

  • Fähigkeiten- und Kompetenzanalyse
  • Stärken- und Verhaltensprofil
  • Berufliche Werte / „Karriereanker“
  • Teamprofil bzw. Teamrollen
  • Erwartungs- und Rollenprofil
  • Entwicklung beruflicher Szenarien
  • Potenzial- und Feedback-Kultur kennen und leben
  • Anwendung und Training in agilen Beratungsformaten, z. B. kollegiale Beratung oder Peer Coachings gestalten und moderieren

Methoden / Formate:
 

  • Thematische Impulse
  • Plenums-, Kleingruppen- und Partner-Gespräche sowie kollegiale Beratung
  • Analyseinstrumente
  • Eigenarbeit und Reflexions-Übungen
  • Spiegelungsübungen
  • Agile Formate wie z. B. Intervision 7, Reflecting Team oder wertschätzende Erkundung

Das Förderprogramm ist offen für Studierende aller Fakultäten im 3. Semester an der DHBW Mannheim. Besondere Berücksichtigung finden Studierende aus kleinen und mittleren Unternehmen, die kein Personalentwicklungsprogramm anbieten können, sowie „First Generation Studierende“, also Studierende, die als erste in ihrer Familie einen akademischen Abschluss anstreben.

Ablauf:

  • Bewerbungseinreichung bis zum 10. Januar 2021
  • Auswahl der Teilnehmer*innen bis Ende Februar 2021
  • Start des Programms März 2021

Bewerbung:
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (1 Seite) bis spätestens 10. Januar 2021 an youngtalentsnoSpam@dhbw-mannheim.de.

Bitte achten Sie darauf, dass folgende Bausteine enthalten sind:

  • Vor-, Nachname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Studiengang, Kurs
  • Angaben zum Partnerunternehmen (Firmenname, Anzahl Mitarbeiter*innen)
  • Familiärer Hintergrund
  • Motivationsschreiben – Bitte gehen Sie darin kurz auf folgende Fragen ein:
    • Was hat Sie bewogen, sich für das Programm zu bewerben?
    • In welchen Bereichen wollen Sie sich weiterentwickeln? An welchen Themen wollen Sie arbeiten?
    • Welchen herausfordernden Situationen sahen Sie sich gegenüber, für die Sie noch nach Lösungen suchen?

Sehr gern stehe ich Ihnen bei Fragen zur Initiative Young Talents zur Verfügung.