Qualifizierte Fachkräfte mit dualem Master

Neben dem dualen Bachelor bietet die DHBW weiterhin ein berufsintegrierendes Masterstudium an, mit dem Studierende sich zielgerichtet weiterqualifizieren. Insgesamt gibt es 18 verschiedene Studiengänge aus den Fachbereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen, die auf zusätzliche Qualifikationen der Fach-, Führungs- und Managementkenntnisse Studierender ausgerichtet sind.

Alle Masterprogramme werden zentral am Center for Advanced Studies (CAS) in Heilbronn koordiniert. Lehrveranstaltungen finden in regelmäßigen Blöcken sowohl am Campus in Heilbronn als auch an den anderen Standorten statt, wodurch Erfahrungen und Kompetenzen der einzelnen Studienakademien optimal genutzt werden.

Junge Talente fördern und binden

Die Masterprogramme fördern durch die optimale Kombination aus Theorie und Praxis im Unternehmen nicht nur die Karriereplanung der Studierenden, sondern bieten viele Vorteile im Rahmen weiterer Perspektiven für die Personalentwicklung sowie für die zukunftsgerechte Gestaltung personeller Kapazitäten Ihres Hauses:
 

  • Nutzen Sie die individuell wählbaren Module, um die Weiterqualifizierung Ihrer Studierenden auf Ihre wirtschaftlichen Firmen-Anforderungen auszurichten.
  • Geben Sie Bachelor-Absolvent*innen einen Impuls zu bleiben und binden Sie qualifiziertes Personal an Ihr Unternehmen.
  • Profitieren Sie von weiterem Know-how Ihrer Studierender aus der Theorie durch eine zielgerichtete Integration in der beruflichen Praxis.

Als Dualer Partner einen Master mit der DHBW anbieten

Sie haben Interesse, die vielseitigen Möglichkeiten der Weiterentwicklung interdisziplinärer Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter*innen im Rahmen eines berufsintegrierenden Masters mit der DHBW zu nutzen? Auf der Website des CAS finden Sie weitere Informationen zum Ablauf des Zulassungsverfahrens.

Gerne beraten wir Sie auch am Standort Mannheim in einem persönlichen Gespräch. Melden Sie sich dafür bei unseren Ansprechpersonen.