Corona-Virus

Aktuelle Maßnahmen und Empfehlungen der DHBW Mannheim

Auf dieser Seite finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen zur Sachlage sowie Empfehlungen und Hinweise zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Corona-Virus. Lassen Sie uns gemeinsam verantwortlich handeln.

Kontakt

Allgemeine Fragen? Infektions-/Verdachtsfall?  Informieren Sie sich und melden Sie entsprechende Fälle.
Fragen zur Gestaltung des Semesters? Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Studiengangsleitung.

Hygiene- und Abstandsregeln am Campus

Die konsequente Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln bleibt neben der Corona Schutz-Impfung eines der wichtigsten Gebote für ein verantwortungsbewusstes Miteinander. Dies umschließt auch die dringende Empfehlung: Niemals krank zum Campus! Schützen Sie sich und andere.

Bei Aufenthalten an der DHBW Mannheim beachten Sie bitte die Vorgaben zum Tragen eines Atemschutzes des Standards FFP2 oder eines vergleichbaren Standards und die Empfehlung zur Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m.

Hinweise zur Maskenpflicht in der Alarmstufe II

Auf dem Hochschulgelände, in allen Räumen und Flächen sowie den Präsenzveranstaltungen besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes des Standards FFP2 oder eines vergleichbaren Standards gem. § 2 Abs. 5 CoronaVo Studienbetrieb. 

Ausnahmen: Gemäß § 4 Abs. 2 Corona-Verordnung Studienbetrieb besteht keine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes
 

  • bei Prüfungen (auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten wird). Über die CoronaVO Studienbetrieb hinausgehend ordnet der Rektor jedoch das Tragen einer mindestens medizinischen Maske (z. B. OP-Maske) oder eines vergleichbaren Standards an.
  • beim Halten eines Vortrags (bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m von Vortragenden zu anderen Personen),
  • im Freien, es sei denn, es ist davon auszugehen, dass ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann,
  • aus gesundheitlich zwingenden Gründen (durch ärztliche Bescheinigung nachzuweisen) oder
  • wenn ein anderweitiger mindestens gleichwertiger Schutz für andere Personen gegeben ist (z. B. durch Plexiglasscheiben).

Genauere Informationen hierzu erhalten Sie in den folgenden Dokumenten:
 

Rundschreiben

Weiterführende Informationen sowie die Übersicht aller Rundschreiben finden Sie im Intranet.